Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Praxis


Die nächste Samstagsprechstunde findet am 30.11.19 von 9-11 Uhr statt. 

Unsere Praxis hat am 30.11. und 01.12. NOTDIENSTBEREITSCHAFT von 8-16 Uhr.

 

Am Freitag, den 06.12.19 und Freitag, den 20.12.19  findet keine Sprechstunde statt. Schwester Silke ist von 10-12 Uhr für Sie in der Praxis.

 


WIR suchen DICH als VERSTÄRKUNG für unser TEAM (m,w,d)
  • Du bist gelernte "Tiermedizinische Fachangestellte" ?
  • Du arbeitest gern im Team?
  • Du bist dynamisch und flexibel?

Dann bieten wir Dir hier:
  • eine Halbtagsstelle mit 20-30 Wochenstunden
  • übertarifliche Bezahlung
  • geregelte Freizeit

Bewirb Dich bitte schriftlich (gern per e-mail) unter:  labor@tierarztpraxis-roetha.de

Aktuell optimieren wir unsere Webseite, um diese für Sie noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Es kann daher zu leichten Störungen kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.


Unsere Auszubildende Julia hat erfolgreich ihre Prüfung zur "Tiermedizinischen Fachangestellten" bestanden.
Leider hat sie ihr starkes Heimweh wieder in ihre alte Heimat, zu ihrer Familie und Freunden, zurück verschlagen und unterstützt jetzt im Raum Dresden ein Laborteam. Gern hätten wir sie behalten, wünschen ihr aber dennoch alles Gute für die weitere Zukunft.


WIR HABEN UNS AUF DIE BEHANDLUNG VON HAUTERKRANKUNGEN (2-jährige Zusatzausbildung) und auf die BEHANDLUNG VON ZAHNERKRANKUNGEN SPEZIALISIERT.

Zahnerkrankungen machen einen großen Teil der Erkrankungen bei Hund und Katze aus, vielfach liegen sie im Vorborgenem, weil sie oft im Wurzelbereich beginnen. Eine digitale dentale Röntgenuntersuchung der gesamten Maulhöhle ist gerade bei Katzen ein MUSS, wenn man fachgerecht behandeln möchte. Gerne beraten wir Sie dazu in unserer Praxis.